...

Naturfreundehaus Wurzeralm (1.393m)

Totes Gebirge

Mitten im Schi- und Wandergebiet Wurzeralm

Selbstversorger

 
Hüttenwart Jürgen Pohn
Wurzeralm 20
4582 Spital am Pyhrn, Oberösterreich
 
Öffi-Anbindung
Familien­freundlich
Selbstversorger
Unser Selbstversorgerhaus liegt auf der Wurzeralm bei Spital am Phyrn im Toten Gebirge
Zugänge:  Von der Talstation der Wurzeralmbahn, entlang der Piste ca. 1,5 Std.,  Über "Hölle" (nur für Ortskundige, da der Weg kaum gekennzeichnet ist)  2,5 Std.

Markierte Wege:
  Dümlerhütte - 1,5 Std, Zellerhütte über Rote Wand-Warscheneck - 4,5 Std, Liezenerhütte, Hochmöblingerhütte.

Besteigungen:
  Stubwieswipfel 1,5 Std, Rote Wand 2 Std, Warscheneck 3,5 Std, Seespitze 2 Std.

Skitouren:
  Loigistal 3,5 Std, Angerkogel 3,5 Std, Rossarsch 2,5 Std.
Schilift:  50 m neben der Hütte
Loipe:  50 m neben der Hütte
 
Ausstattung:
Stockbetten und Matratzenlager (42 Betten), Geschirr, Bettwäsche, Kochgelegenheit, Beheizung, Warmwasser, Getränke (bitte nicht mitbringen), Skiraum, Trockenraum vorhanden.

Betten-Anzahl

im Matratzen­lager in Mehrbett­zimmern
22 x 20 x

Preise

Unsere Preisliste kannst du hier downloaden >
 
Öffi-Anbindung
Familien­freundlich
Selbstversorger
https://wurzeralm.awekas.at

Detailinformation

  • Familienfreundlich
    Erreichbarkeit:
  • Erreichbar mit der Seilbahn
  • Erreichbar mit den Öffis
    Besonderheiten:
  • Dusche
  • Mobilfunk-Empfang
  • Küche für Selbstverpflegung

GPS

GPS: 47.64847000,14.29152000
➜ in 'Google-Maps' öffnen
 
➜ Touren zu dieser Hütte finden
(im Naturfreunde-Tourenportal)

Öffnungszeiten

Von Mitte Mai bis Ende Oktober und von Anfang Dezember bis Anfang April
An den Wochenenden im Winter ist ein Hüttenwart anwesend.

... mit den Öffentlichen:

Die nächstgelegene Bus-Haltestelle befindet sich bei der Talstation Wurzeralm und der nächste Bahnhof in Spital am Pyhrn.

... mit dem Auto:

Eine direkte Zufahrt mit dem PKW ist nicht möglich.
Auffahrt nur mit der Standseilbahn.
Von der Bergstation ca. 10min Fußweg

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz bei der Talstation Standseilbahn Wurzeralm